Wir möchten diese Website optimal gestalten und weiterhin verbessern, hierzu verwenden wir Cookies.

Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Weiterlesen

Einverstanden

Advents-Matinée

Sonntag, 04. Dezember 2022 (2. Advent) in der Altstadtschmiede RE

Unsere traditionelle Advents-Matinée, die in den Jahren 2020 und 2021 aufgrund der Corona-Beschränkungen leider ausfallen musste, wird musikalisch begleitet vom Duo Val’n´Tin, welches sich hier selbst vorstellt:

Kurz vor Weihnachten dem ganzen Stress entgehen, einfach träumen von den schönen warmen Tagen des Sommers, in einem verschneiten Wintergarten sitzend die Bilder der Reisen und Erlebnisse der Vergangenheit in Ruhe Revue passieren lassen – hierzu laden wir, das Duo Val’n’Tin, ein.
Das neue Programm „voyage, voyage“ entführt Sie in ferne Regionen der Welt und ihre Geschichte(n) und lässt Sie abtauchen in die Welt der Reisen, des Lebens, der Liebe, der Gerüche und Geräusche, der Ozeane und Flüsse, mal mit Witz, mal mit Melancholie.
"Chanson Franjazz" nennt das deutsch-französische Duo seinen Stil, der sich aus französischem Pop, Jazz und Chansons zusammensetzt. Die Sängerin Valérie Jammes und der Pianist Martin Weyer-von Schoultz spielen nicht nur einfach bekannte Melodien (von u.a. France Gall, Zaz, Patricia Kaas, Michel Legrand…), sondern interpretieren sie auf ihre Weise und bereichern sie mit ihren persönlichen und musikalischen Einflüssen.
Kurz vor dem Fest der Feste dürfen natürlich die Highlights aus dem Weihnachtsprogramm nicht fehlen: Das "Oh Tannenbaum" erklingt als Swing, „Last Christmas“ ist eher nachdenklich, und das „White Christmas“ wird zu einer stimmungsvollen Jazz-Ballade – reisen Sie mit uns durch eine Welt voller Bilder und Eindrücke!

Valérie Jammes und Martin Weyer-von Schoultz verbindet eine langjährige nicht nur musikalische Freundschaft. Valérie Jammes, geboren in Berlin von einem französischen Vater und einer deutschen Mutter, aufgewachsen bei Orléans in Frankreich, seit über 20 Jahren in Essen, singt in unterschiedlichen Formationen und hatte Gesangsunterricht u.a. bei Elisabeth Caumont. Martin Weyer-von Schoultz studierte Musik in Essen (u.a. bei Thomas Hufschmidt), ist seit vier Jahrzehnten aktiver Live- und Studiomusiker, spielte bei verschiedenen Formationen und ist auch als Solist gefragt.

emotionheader9459344Ort:          Altstadtschmiede, Kellerstraße 10, 45657 Recklinghausen
Beginn:   11.00 Uhr
Eintritt:    8,00 € für Mitglieder  / 10,00 € für Gäste  -  Freunde der DFG sind herzlich willkommen!

Es gelten die Bedingungen der dann gültigen Corona-Schutzverordnung.

Anmeldungen bitte bis 27. November 2022 bei Françoise Piper. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Go to top