Wir möchten diese Website optimal gestalten und weiterhin verbessern, hierzu verwenden wir Cookies.

Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Weiterlesen

Einverstanden

Besuch im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal

Sonntag, 21. Juni 2020 12:30 Uhr 

Zum festen Bestandteil unseres Programms gehört immer auch der Besuch einer bedeutenden Ausstellung in unserer Region. Dieses Mal sind wir wieder in Wupper-tal, aber nicht im renommierten von der Heydt-Museum in der Innenstadt, sondern im Skulpturenpark Waldfrieden.

 

Im Jahr 2006 hat der britische Bildhauer Tony Cragg im Wuppertaler Stadtteil Barmen das verwaiste Areal Waldfrieden erworben und dort einen Skulpturenpark eingerichtet und laufend ergänzt. Zum Park gehören eine alte Villa, alter Baumbestand, drei Ausstellungshallen und ein Café. Der Skulpturenpark beherbergt heute eine stetig wachsende Skulpturensammlung, darunter Ausschnitte aus dem umfangreichen Werk Tony Craggs. Begleitend werden in Wechselausstellungen Werke international bedeutender Künstler gezeigt.

 

Weitere Informationen im Internet: https://skulpturenpark-waldfrieden.de/

Für die sachkundige Führung haben wir eine renommierte Kunsthistorikerin gewinnen können, die uns mit ihrer Expertise bereits durch mehrere Ausstellungen geführt hat. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 25 Personen begrenzt.
Sofern rechtzeitig mehr Anmeldungen vorliegen, würden wir noch eine zweite Führung bestellen. Bitte beachten: Die Waldwege erfordern festes Schuhwerk.

Nach der Führung ist ein Mittagessen im nahegelegenen Restaurant vorgesehen.

Ort: Skulpturenpark Waldfrieden, Hirschstraße 12, 42285 Wuppertal

Uhrzeit: bitte bis spätestens ca. 12:15 Uhr am Haupteingang sein

Eintritt: 9,00 für Mitglieder der DFG. Freunde der DFG sind herzlich
willkommen. Die Kosten f
ür die Führung übernimmt die DFG.

 

Anmeldung bitte bis Freitag, 29.05.2020 per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte bei der Anmeldung auch angeben, ob eine Teilnahme am Mittagessen gewünscht wird.

 

Go to top